Rohstoffe für Sachsen und Brandenburg

Die Hülskens Liebersee GmbH & Co. KG ist spezialisiert auf den Abbau von Kiessandlagerstätten, die Aufbereitung von Rohkiessanden zu hochwertigen Produkten für die Beton- und Bauindustrie und auf die Vermarktung dieser Produkte.

Gegenwärtig sind wir an den Standorten Liebersee (Sachsen) und Hoppegarten-Müncheberg (Brandenburg) tätig. In den neuen Bundesländern haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, Produkte der Hülskens-Gruppe im Großraum Magdeburg über die Baustoffwerke Barleben zu beziehen.

Der Einklang von wirtschaftlichen und ökologischen Interessen hat für uns einen hohen Stellenwert. Unser Ziel ist es, im Rahmen der Wiedernutzbarmachung der von uns in Anspruch genommenen Flächen, Naturschutz- oder Naherholungsgebiete entstehen zu lassen.